Unsere Ziele unterstützen

Ungeachtet der stetig zunehmenden Nachfrage und entgegen der vom Gesetzgeber festgeschriebenen Gleichstellung der drei erwähnten Therapierichtungen gegenüber der Schulmedizin werden die Therapiekosten,  im Gegensatz zu früher, nur noch zu einem verschwindend geringen Anteil von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Viele Patienten sind aus finanziellen Gründen nicht in der Lage, die Kosten für eine derartige Therapie zu bestreiten, obwohl diese in der Regel deutlich niedriger sind als die der schulmedizinischen Präparate. So sind viele Patienten zum Verzicht auf entsprechende Behandlungsmethoden gezwungen.

Ziel des Vereins ist es, diesen Menschen zu helfen.

Wir freuen uns über Ihre Spende

Als Gemeinnütziger Verein sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Sie helfen uns durch eine Spende und/oder eine Mitgliedschaft
(Mitgliedsbeitrag € 5,-- monatlich).
Sie unterstützen damit finanziell bedürftige Patienten und tragen gleichzeitig zur Erhaltung von Naturheilmitteln bei.

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Bitte vermerken Sie dafür auf der Überweisung Ihre Anschrift in dem Feld Verwendungszweck.